LaRa goes Austria

Forcierung der Lastenradnutzung in Österreich

Lastenräder wirken sich positiv auf die Reduktion des MIV aus, wodurch sie einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der nationalen und internationalen Klimaziele sowie der Mobilitätswende leisten können. Mit ihnen kann man sowohl Kinder transportieren als auch Lebensmittel und größere Güter wie Pflanzen und Elektrogeräte und bieten damit einen äußerst großen Einsatzbereich. Jedoch ist die Anschaffung von Lastenrädern für viele Bürger:innen mit Unsicherheiten und Kosten verbunden, die sie nicht auf sich nehmen möchten oder können. Aus diesem Grund braucht es die Möglichkeit, Lastenräder niederschwellig testen zu können beziehungsweise auch regelmäßig auszuleihen, um ihre Einsatzmöglichkeiten für den Alltag besser abschätzen zu können. Österreichweit gibt es neben dem aktuell umgesetzten Lastenrad-Verleihsystem LaRa in Graz noch weitere Systeme, die eine größere Radflotte für Bürger:innen kostenlos anbieten und die hinter einem einheitlichen System stehen, wie unter anderem das Grätzlrad sowie das Lastenradkollektiv in Wien oder KlimaEntLaster an mehreren Standorten.

Im Rahmen des KLIEN Projekts „LaRa goes Austria“ soll das bestehende Verleihsystem LaRa evaluiert werden und zusammen mit anderen Betreiber:innen von Verleihsystemen Hintergründe eruiert, Tipps & Tricks gesammelt und Rahmenbedingungen erhoben werden, welche als Grundlage für eine breite Ausrollung kostenloser Lastenrad-Verleihsysteme über ganz Österreich dienen soll.  Durch diese Maßnahme soll der Anstoß gelingen, vor allem Transportfahrten unter sieben Kilometern auf klimaschonende und aktive Mobilität zu verlagern und so langfristig eine Transformation des Mobilitätverhaltens in Gang zu setzen. In diesem Zusammenhang werden mit interessierten Entscheidungsträger:innen Workshops abgehalten, um auf die Herausforderungen, aber auch das Potenzial solcher Projekte hinzuweisen. Ziel ist es, das erlangte Wissen an andere öffentliche Institutionen, Organisationen und Akteur:innen weiterzugeben, damit diese selbstständig mit einer soliden Grundlage an Erkenntnissen an einer Umsetzung von Verleihsystemen arbeiten können.

Das Team vom KlimaEntLaster hat eine übersichtliche und informative Broschüre zum Thema Transporträder für Kommunen zusammengestellt. Wenn Sie sich für Transporträder in Ihrer Gemeinde oder Stadt interessieren, empfehlen wir Ihnen den folgenden Link.

Fördergeber

Klima- und Energiefonds