Grazer Energieagentur
Wohnungswirtschaft      Kommunen      Betriebe      Private Presse
Print  |  Search  |  Sitemap  |  Contact  |  Impress
Home Aktuelles Nominierung - Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2017
Über uns
Aktuelles
Archiv
Arbeitsfelder
Forschung und Wissenstransfer
Energie-Filme, Links

Nominierung - Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2017
Sanierung der Fakultät für Technische Wissenschaften der Universität Innsbruck

Das innovative Projekt „Sanierung Fakultät für Technische Wissenschaften der Universität Innsbruck“ war für den Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2017 nominiert. Anfang Oktober fand die Auszeichnungsveranstaltung unter Beisein des Bundesministers Andrä Rupprechter in Innsbruck statt. Die Grazer Energieagentur übernahm im Auftrag der BIG Bundsimmobiliengesellschaft m.b.H. die technische Planungskontrolle sowie die wissenschaftliche Begleitung des Projekts.

Bei Neubau und Sanierungsprojekten ist ein umfangreiches interdisziplinäres Wissen gefragt!

Die Grazer Energieagentur verbindet das notwendige Know-how aus den jeweiligen Fachgebieten für die Planung, Umsetzung und Finanzierung der Vorhaben. Wir verfügen über zwei ausgebildete PassivhausplanerInnen und erfahrene ExpertInnen aus den Fachgebieten Bau, Haustechnik, Finanzierung, Energie, Nutzermotivation und Mobilität. Wir führen bauphysikalische Planungen und haustechnische Optimierungen bei Neubau und Sanierung durch und erstellen innovative und integrale Gesamtkonzepte sowie Mobilitätskonzepte für Bauherren.

Die Dienstleistungen der Grazer Energieagentur sind:

  • Bauphysikalische Detailplanungen und Energieausweise
  • Bauphysikalische Begleitung von Architekturwettbewerben
  • Gesamtkonzepte Gebäude – Haustechnik – Mobilität
  • Planungsbegleitung: Planungskontrolle und integrale Fachplanungen gemeinsam mit Partnern
  • Qualitätssicherung bei Planung und Ausführung (z.B. mit Thermografie)
  • Förderberatung und –einreichung, Förderoptimierung

Die Grazer Energieagentur betreute in den letzten 19 Jahren zahlreiche Neubau- und Sanierungsprojekte und führte umfangreiche Beratungen im Zuge der Mustersanierungen des Klima- und Energiefonds durch.

Mustersanierung – Klima- und Energiefonds

Nur noch bis 19.10.2017 werden seitens des Klima- und Energiefonds bis zu 50% der umweltrelevanten Mehrkosten für umfassende Sanierungen von Betriebs- oder öffentlichen Gebäuden vergeben. Im Oktober finden Exkursionen zu erfolgreich umgesetzten Mustersanierungsprojekten statt. Die Termine und besichtigten Objekte finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartner:

DI Gerhard Bucar

0316-811848-13

bucar@grazer-ea.at

Zurück  Nach Oben Neue Wege zum Ziel.
Grazer Energieagentur GmbH, Kaiserfeldgasse 13/I, 8010 Graz, Austria
Tel.: +43 (0)316 / 81 18 48-0, Fax.: +43 (0)316 / 81 18 48-9, Email: office@grazer-ea.at