Grazer Energieagentur
Wohnungswirtschaft      Kommunen      Betriebe      Private Presse
Print  |  Search  |  Sitemap  |  Contact  |  Impress
Home Forschung und Wissenstransfer klimaaktiv
Über uns
Aktuelles
Arbeitsfelder
Forschung und Wissenstransfer
CO-MOD
DOMOTIC
EMOBILITY WORKS
Energie findet Heim!
ENERGIES@WORK
ENERGY@SCHOOL
EPC+
FEEDSCHOOLS
Green Light Graz 2010
guarantEE
hybrid-VPP4DSO
IEA DSM Task 24
IEA DSM Task 25
Klick für's Klima
klimaaktiv
Klimaschutz findet ständig Stadt
LearningLabLeobenOst
Manage_GeoCity
MOBILITY LAB Graz
SAKS Klagenfurt
Spatial Energy Planning
Urban Biogas
URSOLAR
Wärmezukunft 2020/2030
WATT’s up ELMO
Energie-Filme, Links

klimaaktiv - Erneuerbare Wärme

Das Programm klimaaktiv erneuerbare Wärme unterstützt die Dekarbonisierung im österreichischen Wärmesektor. Wir geben Konsumenten, Planenden und Entscheidungsträgern firmenunabhängige Orientierung auf sich rasch ändernden Märkten. Wir entwickeln standardisierte Informations-Produkte, maßgeschneiderte Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen und begleiten Planungsprozesse. 

 

Erfolgreicher Workshop zum Thema "Rahmenbedingungen, Förderungen: Heizen und Klimatisieren von energieflexiblen Gebäuden mit Ökostrom“

Experten aus den Bereichen Gebäude, Forschung und Technologie schilderten in Impulsreferaten den aktuellen Stand und Entwicklungen zu energieflexiblen Gebäuden, Bauteilaktivierung und den Einsatz von Wärmepumpen. Sie gaben zusätzlich einen Ausblick auf die Entwicklungen im österreichischen Stromnetz. Fachverbände, Interessensvertretungen und Vertreter der Steirischen Förderstelle lieferten interessante Statements. In der anschließenden Diskussionsrunde wurden Herausforderungen für die Umsetzung aufgezeigt und Lösungsansätze diskutiert.

 

Fachexkursion "Energie und Wärmeversorgung im Wandel der Zeit"

Unterschiedlichste technische Lösungen zur erneuerbaren Wärmeversorgung von Quartieren in Wien, Graz und Salzburg wurden den ExkursionsteilnehmerInnen vorgestellt.

Folgende Musterprojekte wurden besucht:

  1. Parlament (Wien)
  2. Quartier 11 (Wien)
  3. Wärmeversorgung Fernwärme (Graz)
  4. Plusenergieverbund Reininghaus Süd (Graz)
  5. Hummelkaserne (Graz)
  6. Eco-Suite Hotel/Kolpinghaus (Salzburg)
  7. "Rosa Zukunft" (Salzburg)

 

Lessons Learned - Begleitung von Quartiersentwicklungen

Systeme mit Erneuerbaren Energien, Umgebungs- und Abwärmenutzungen in Verbindung mit neuartigen „Fernwärme“-Systemen werden, vor allem im urbanen Raum, entwickelt. Zugleich wird es in den nächsten Jahren zu einer verstärkten Öffnung der Strom-, Wärme- und Gasnetze für erneuerbare Energien und zu einer stärkeren Integration dieser bisher getrennten Märkte kommen (Sektorkoppelung).

Erste Quartiere konnten - gemeinsam mit relevanten Planungsabteilungen, den Bauträgern / Entwicklern und Energieversorgern - in Richtung ressourcenoptimierter Energieversorgung geplant werden. Die Erfahrungen und Erkenntnisse, die im Zuge der Begleitung der Quartiersentwicklungen in den Städten Wien, Graz und Salzburg gemacht wurden, stehen zum Download bereit.

 

klimaaktiv Wegweiser:  

      

 

Ihr Ansprechpartner:

 

DI Ernst Meißner

0316-811848-15

meissner@grazer-ea.at

       

 

     

 

Foto: shutterstock_timothy auld

Zurück  Nach Oben Neue Wege zum Ziel.
Grazer Energieagentur GmbH, Kaiserfeldgasse 13/I, 8010 Graz, Austria
Tel.: +43 (0)316 / 81 18 48-0, Fax.: +43 (0)316 / 81 18 48-9, Email: office@grazer-ea.at